Sonntag, 1. August 2010

Neuzugänge und ein Rezept

Da ich in der letzten Zeit kaum neue Sachen geshoppt habe, musste ja alles nachgeholt werden ;) Deshalb sind eine Menge Dinge neu hinzugekommen. Diese Produkte werde ich euch in den nächsten Posts vorstellen.

Etwas Anderes wollte ich euch aber auch nicht vorenthalten. Wir bzw. mein Freund hat letztens etwas leckeres zu Essen gemacht (das macht er öfter aber diesmal habe ich dran gedacht, das Essen mal zu fotografieren). Ein Zucchini-Tomaten-Auflauf mit Feta :)



Falls ihr es mal nachmachen möchtet, hier das Rezept:
Zutaten für 2 Portionen:
1 Zucchini
5 bis 6 mittelgroße Tomaten
1 Becher Schmand
etwa 150 ml Milch, nach Gefühl
100 Gramm Feta
Emmentaler zum Überbacken
etwas Gemüsebrühe, Oregano, Basilikum, Salz, Pfeffer, sonstige Gewürze nach Geschmack.

Zubereitung:
Zuerst das Gemüse putzen und in dünne Scheiben schneiden - die Zucchinischeiben dürfen höchstens 0,5 cm dick sein! Diese Tomaten und Zucchinischeiben dann abwechselnd in eine Auflaufform schichten. Den Feta kleinbröseln und drüber streuen. Jetzt die Soße: Schmand mit Milch glatt rühren bis eine gute Soßenkonsistenz entsteht. Mit ein bisschen Gemüsebrühe, den Kräutern und Gewürzen abschmecken und über das Gemüse geben. Jetzt mit dem Emmentaler bestreuen und bei 170° Umluft im vorgeheizten Backofen 40 Minuten backen. Die erste Hälfte der Zeit abdecken, damit der Käse nicht verbrennt.

Mein Freund variiert gerne und so gab es statt Basilikum noch Rucola, sehr lecker :) Ok, nix für die schlanke Linie aber wenn es doch so lecker ist...

Kommentare:

  1. Hmmm, ich bekomm hunger, wie gemein ;)

    bin schon gespannt auf deine Shoppingausbeute

    AntwortenLöschen