Samstag, 13. März 2010

The Body Shop Probentesten

Kategorie: Beauty

Zwischen den Lush-Posts schiebe ich noch mal eine Art Proben-Review ein. Bei meinem letzten Einkauf in einem The Body Shop-Shop habe ich ja 8 Proben (2x Sweet Lemon Bodyscrub, 2x Cherry Blossom Bodybutter, 2x Spa Wisdom irgendwas, 2x She Butter) bekommen, die getestet werden bzw. wurden.

Sweet Lemon Bodyscrub: wie der Name schon sagt, handelt es sich hier um ein Körperpeeling mit Zitronenduft. Die "Sweet Lemon" Serie ist seit kurzem im Sortiment und soll aus Duschgel, Bodybutter, Körperpeeling, Body Püree (eine Art Bodylotion), Seife und einer Lippenbutter.
Mit einem dieser kleinen (und damit meine ich klein) Probedöschen konnte ich ca. 5x peelen. Das finde ich schon sehr ergiebig, da ich auch eher verschwenderisch bin... Viele Menschen verbinden Zitronendüfte mit Klosteingeruch. Also bitte... mein Klostein riecht wesentlich ekeliger und mehr nach Meeresbrise als nach Zitrus ;) Auch das Körperpeeling riecht nciht nach Klostein aber ich mag allgemein Zitrusdüfte sehr gerne. Warum es genau "süß" riechen soll weiss ich nicht, es riecht halt lecker zitronig wobei nicht viel vom Duft übrig bleibt. Nach dem Peelen ist die Haut ganz weich, so wie es sein sollte. Es scheint, als hätte das Peeling ein wenig Sand in sich, der für die peelende Wirkung zuständig ist.
Fazit: ich werde es mir die Originalgröße davon besorgen

Japanese Cherry Blossom Bodybutter: riecht toll nach Kirchblüte (wie Florena Kirschblüte :D) und pflegt super, ob ich es in Originalgröße kaufe weiss ich nicht. Mehr gibt es eigentlich dazu nicht zu sagen. Für Allergiker oder empfindliche Häutchen würde ich es nicht unbedingt empfehlen, da es Parfüm enthält.

Strawberry Duschgel: davon habe ich eine 60ml Flasche bekommen. Nunja, es soll ja nach Erdbeeren riechen. Ok, es riecht nach Erdbeeren aber dennoch, für mich eher nach Maoam Kaubonbon mit Erdbeergeschmack also irgendwie künstlich. Der ein oder Andere mag das anders sehen aber ich kann definitiv behaupten, dass meine richtigen Erdbeeren anders riechen. Zum Glück riecht es nicht so süß wie das Yummy Yummy Yummy Duschgel von Lush, dieses hier riecht dann doch angenehmer. Die Pflegewirkung ist gut. Ein Nachcremen ist nicht nötig und der Duft bleibt dezent auf der Haut. Leider oder zum Glück - kommt drauf an wie man es sehen möchte - ist das Zeug sehr ergiebig. Meine 60ml werden nicht leer. Selbst nach 3x duschen ist aus der Flasche vielleicht gerade einmal 1/5 raus und ich muss ja nicht extra erwähnen, dass ich auch hier sehr verschwenderisch bin ;)
Fazit: wird nicht nachgekauft

Die Duschgele kann man übrigens auch als Badezusatz verwenden. Da ich zur Zeit aber keine Badewanne habe (nächstes Wochenende wird bei meinen Eltern ein Bademarathon gestartet :D) dienen sie nur als Duschgele. Das Mango Duschgel steht, dank Empfehlungen auch schon in einer großen Version im Schrank und wartet auf die Benutzung.

Was sind denn eure Favoriten? was mögt ihr nicht? Was sollte ich beim nächsten Shopbesuch unbedingt mitnehmen?

Kommentare:

  1. findest du wirklich, die Japanese Sachen duften nach Florena Kirschblüte?

    Ich hab mal von Lush den Sakura getestet und war dann sehr abgeschreckt von ihrem "Kirschblütenduft", sodass ich den von TBS erst far nicht testen wollte... vielleicht sollte ich ja doch mal schnuppern (vor allem am Parfum) :D

    dankeschön für die Anregungen!

    AntwortenLöschen
  2. @Lillyscently: ja, die ist toll und sowieso noch vorrätig im Schrank ;) ich finde sie sollte wieder ins feste Sortiment

    @Fee: ja, für mich kommt die Japanese Bodybutter sehr an den Florena Kirschblütenduft ran. Sakura ist da anders. Teste mal ;)

    AntwortenLöschen